login
Home News Über uns Mitglieder Auftritte Galerie Kontakt

Entstehung

Im Jahre 2003 hatte Nathalie Frey die Idee eine eigene Tanzgruppe zu gründen, da sich die Formation, in der sie bis zu diesem Zeitpunkt tanzte, aufgelöst hatte. Schon bald fanden sich einige motivierte junge Frauen, welche sich Nathalie Idee anschliessen wollte. Diese waren: Livia, Fabienne, Sabine und Tamara. Nach einigen kleinen Auftritten schloss sich schliesslich noch Josianne der Tanzgruppe an.

Im Sommer 2006, nachdem einige der Gruppe wegen Unfalls ausfielen, musste sich die junge Tanzgruppe Unterstützung holen, um bei einem Wettkampf in Biel mitmachen zu dürfen. Diese Unterstützung fanden sie in Schmid Oliver und Monteleone Angela. Da sich die Wege von einigen in diesem Sommer trennten, standen Nathalie und Angela Ende dieses Sommers alleine da. Angela überzeugte Nathalie nicht aufzugeben und somit beschlossen die beiden in der OMS St. Ursula nach neuen Tanzbegeisterten zu suchen. Die ersten Monate verbrachten sie nun damit ca. 25 Leuten Choreographien beizubringen. Jedoch verliessen manche die Gruppe und aus diesen 20 blieben zum Schluss noch nur noch wenige. Trotz allem kam es so, dass in den fortlaufenden Monaten immer wieder neue Tanzbegeisterte zu finden waren.

Auch heute kommt es noch vor, dass sie Anfragen von jungen Leuten bekommen, ob sie der Tanzgruppe beitreten können. Zur Zeit besteht Move Challenge aus 12 jungen dynamischen Frauen, welche sich jede Woche aufs Neue freuen zusammenzukommen und ihr Tanzbein zu schwingen.

 
© 2007 - 2018 movechallenge.ch - Seite erstellt 19.02.2018 03:27